24. Februar 2017: Ausstellung “Der Kommunismus in seinem Zeitalter”

Freitag, 24. Februar 2017, 19.00 Uhr
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b
80802 München

.

“Der Kommunismus in seinem Zeitalter”
Eröffnung der Ausstellung
Aus Anlass des 100. Jahrestags der Revolutionen in Russland organisiert die Seidlvilla im Jahr 2017 zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern, darunter auch MIR e. V., eine Reihe von Veranstaltungen. Den Beginn macht eine Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Deutschen Historischen Museums Berlin, die der Historiker und Publizist Gerd Koenen zusammengestellt hat.
Die Plakatausstellung beschreibt den Aufstieg und Niedergang der kommunistischen Bewegungen.
Ergänzend wird dazu die Ausstellung “Wir Bayern sind keine Russen! - München und die russische Revolution” gezeigt, die von den Studierenden des Elitestudiengangs Osteuropastudien der LMU zusammengestellt wurde.

Zu sehen sind die Ausstellungen in der Seidlvilla bis zum 23. April 2017 täglich von 12.00 bis 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

.
“Коммунизм и его эпоха”
Открытие выставки плакатов, посвященных истории коммунизма, которой начинается серия мероприятий, организованных культурным центром Seidlvilla, по случаю 100-летия российских революций 1917 года.
Выставка открыта до 23 апреля 2017, ежедневно с 12.00 до 19.00, вход свободный.



  • Keine Kommentare