2. Mai 2015: Auf der Suche nach dem Göttlichen - «Искусство – это стремление к Богу»

Samstag, 2. Mai 2015, 19.00 Uhr
Gasteig, Vortragssaal der Bibliothek,
Rosenheimer Straße 5, 81667 München

.

Auf der Suche nach dem Göttlichen
Eine literarisch-musikalische Veranstaltung zum 150. Geburtstag des russisch-deutschen Maler-Expressionisten Alexej Jawlensky (1864 — 1941), der zusammen mit Marianna von Werefkin, Wasilij Kandinsky, Gabriele Münter u.a. – bei der Münchner Künstlervereinigung „Der Blaue Reiter“ mitwirkte.
„Ein lieber, taktvoll-bescheidener Mensch, der das Natürlich-Naive der russischen Seele unverfälscht bewahrt hatte. Er besaß einen gesunden Sinn für die Freuden des Lebens. Ich habe selten in meinem Leben jemand kennengelernt, der ein so vortreffliches Urteil über Kunst hatte wie Jawlensky, der so …eine feine Spürnase für das Nächstkommende in der Malerei besaß.“ Willibrord Verkade
Mit Karin Wirz, Arthur Galiandin, Michail Leontchik (Zymbal) u. a.

.
Alexej Jawlensky
.
«Искусство – это стремление к Богу»
Литературно-художественный вечер, посвященный 150-летию со дня рождения русско-немецкого художника-экспрессиониста Алексея Явленского, жившего и работавшего в Германии, одного из создателей – вместе с Марианной Веревкиной, Василием Кандинским, Габриэле Мюнтер и другими – мюнхенского художественного объединения «Синий всадник».

.
Alexej Jawlensky
.


Eintritt/Вход: EUR 12,00
ermäßigt/льготный (für Vereins-Mitglieder): EUR 10,00
Karten bei München Ticket, Telefon 089/54 81 81 81

Eine Zusammenarbeit mit der Münchner Stadtbibliothek
Gefördert durch die Bayerische Staatskanzlei
.



  • Keine Kommentare